Logo

Spenden

Spendenkonto:
Raiffeisenbank Untersee-Rhein
8264 Eschenz

Zugunsten von:
Helft uns helfen Schweiz
Postfach 107
8260 Stein am Rhein

IBAN: CH16 8138 2000 0014 9401 6
SWIFT-Code: RAIFCH22

Was passiert mit meiner Spende?

Mit den Spenden an Helft uns helfen unterstützen Sie Schulprojekte in Nicaragua. (Gemäss Statuten Art. 2) Zur Zeit wird mit Ihrer Spende der Betrieb unserer Schule Lucecitas gewährleistet.

Warum Schulprojekte?

Um in einem Land wie Nicaragua nur ein Hauch von einer Change auf eine anständige Arbeit zu haben, ist es dringend notwendig die Schule zu besuchen und anschliessend zu studieren. Die öffentlichen Schulen sind für die Kinder aus den Vierteln unserer Schulen nur über gefährliche Schulwege (Stark befahrene, mehrspurige Strassen) zu erreichen. Und es besteht die Gefahr, dass öffenliche Schulen jederzeit wieder kostenpflichtig werden könnten. Dann könnten diese Kinder nicht mehr zur Schule gehen, da dessen Eltern meist nicht einmal genügend Geld für das Notwendigste, wie z. B. das Essen haben. So können wir für diese Kinder einen minimalen Grundstein für das Leben legen.

Wie viel meiner Spende geht für Verwaltung drauf?

Helft uns helfen gibt für die Verwaltung keinen einzigen Franken aus. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich für den Verein. Bei Arbeitseinsätzen oder Besuchen in den Schulen werden Ferien geopfert und z. B. der Flug und die Unterkunft aus eigener Tasche bezahlt. Selbstverständlich werden den freiwilligen Helfern auch keine Löhne bezahlt.

Kostenaufstellung

Aktuell stellt Helft uns helfen (DE und CH) für jede der drei Schulen jeweils ca. 15 000 US$ im Jahr für

– Die Lehrergehälter und ihre Sozialversicherung
– Die Gehälter von Wächtern und Küchenpersonal
– Lebensmittel
– Schulmaterial für Lehrer und Schüler
– Strom, Gas, Wasser, Internetgebühren
– Unterhalts- und Instandsetzungsarbeiten