Logo

Land und Leute

Helft uns helfen Schweiz unterstützt zusammen mit Helft uns helfen e. V. drei Schulen. Alle liegen in oder in der Nähe der Hauptstadt von Nicaragua.

Nicaragua auf einen Blick

Karte Nicaragua

Nicaragua grenzt im Norden an Honduras und im Süden an Costa Rica und ist eines der ärmsten Länder Lateinamerikas. Soziale Sicherungssysteme funktionieren kaum. Fast die Hälfte der Bevölkerung lebt in Armut und muss mit 2 US$ oder weniger pro Tag auskommen. Eine zehnköpfige Familie lebt oft nur in einem Raum. Die meisten teilen sich ein Bett mit Eltern oder Geschwistern. Die Analphabetenrate ist sehr hoch. Fast 20 % der Kinder besuchten bislang keine Schule und nur rund 30 % der Schulabgänger erreichen einen Abschluss. Hier setzt der Verein «Helft uns helfen» an.

Die Schulleitung

Die Schulen werden von unseren lokalen Bezugspersonen und Direktoren Doña Teresa Garay Ramírez und Don Fernando Ramírez geleitet.

Doña Tereas Garay Ramírez Doña Tereas Garay Ramírez Don Fernando Ramírez Don Fernando Ramírez

Die Einwohner des Viertels

Einwohner des Viertels ernähren sich von den Einkünften der gesammelten Wertstoffe aus der nahegelegenen Müllhalde.

Müllhalde Churreca Müllhalde Churreca Müllhalde Churreca